Tag 4: frieren

Das beste Versteck ist eine Frage der Perspektive. Das Spiel ist nun schon seit Stunden vorbei und alle sind bereits nach Haus gegangen. Was hätte der Fuchs denn getan, wenn die Krähe kein Alkoholproblem hätte? Wenigstens weiß er jetzt, dass das Licht im Kühlschrank tatsächlich aus geht, wenn die Tür geschlossen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.